Logo Bundesnotarkammer Logo Notarnet Logo ELRV

Suche

 

XNotar mit EGVP-Modul



XNotar übermittelt und empfängt Nachrichten mit dem integrierten EGVP-Client1 ab der Versionsreihe 3.5 selbst. In einem zusammenhängenden Arbeitsablauf werden elektronische Grundbuchanträge, Handelsregisteranmeldungen und ZVR-Anträge erstellt und übermittelt.

Der EGVP-Client der Justiz ist somit nicht mehr erforderlich. Dieser wurde bereits zum 01.01.2016 abgekündigt und steht übergangsweise nur noch bis zum 01.01.2018 auf www.egvp.de zum Download bereit. Der Support für den EGVP-Classic-Client (EGVP-Installer) wurde zum 31.12.2016 bereits eingestellt.

Die aktuelle Versionsreihe 3.6 unterstützt insbesondere die Prozesse für die Migration der EGVP-Postfächer der Notare von den Justizservern auf einen durch die Bundesnotarkammer betriebenen Postfachserver, den sogenannten OSCI-Intermediär. Hierzu wurde XNotar 3.6 an das neu geschaffene Stammdatenverzeichnis der Bundesnotarkammer (SDV) angebunden, in welchem nach Durchführung der Postfachmigration die Verwaltung der EGVP-Postfächer erfolgt.


______________________________

1auf Basis von ProDesk (Procilon) Version x.1



  • Seitenanfang
  • Seite drucken